Skip to main content

Alles was du über Zwillinge wissen musst

 

Wie bringt man Zwillinge zum schlafen

Der Schlaf eines Babies. Ein sehr heikles Thema. Besonders wenn man zwei Babies oder Kleinkinder dazu bewegen möchte den optimalen Schlaf zu finden. Für die Kinder, aber auch für die Eltern. Hier gehen die Meinungen natürlich sehr stark auseinander, was der richtige Ort für ein Kind zum Schlafen ist. Im eigenen Bett? im eigenen Zimmer […]

Kinder schlafen gerne im Auto – Fluch oder Segen

Jeder kennt das Bild. Ein Bild, das nur Eltern verstehen. Es zeigt ein Kind, dass am späten Nachmittag im Auto bei der Heimfahrt für fünf Minuten die Augen schließt. Die Eltern versuchen er verzweifelt wach zu halten, was dann doch nicht gelingt. Ein Drama. Das bedeutet, dass Autos, besser gesagt die Bewegung, die Vibration, was […]

Die Milchbar – Wie du Milch nachts zubereiten kannst

Muttermilch ist das Beste für das Kind. Das trifft immer noch zu. Aber wie kannst du Milch nachts zubereiten. Zwei Kinder mit Muttermilch zu versorgen ist dann aber schon mit deutlich mehr Aufwand verbunden. Hier gibt es natürlich die Möglichkeit mit Pulvermilch zu ergänzen oder nach einer gewissen Zeit komplett auf Pulvermilch umzusteigen. Sobald die […]

 

Über uns

Als wir Ende 2014 erfahren haben, dass wir zu unserer damals dreijährigen Tochter Zwillinge erwarten, was das schon eine große Überraschung für uns. Halt. Sagen wir es mal anders. Es war eine Mischung aus Schock und riesen Freude. OK, zuerst kann der Schock, dann überwiegte die Freude. Nur ärgerlich, dass wir und zwei Wochen davor ein viersitziges Coupe gekauft hatten. Aber was soll’s. Schon bald haben wir erkannt, dass Zwillinge trotz aller Anstrengung die da auf uns zukommt doch eine wirklich Coole Sache sind. Wie schon erwähnt hatten wir zu diesem Zeitpunkt bereits eine Tochter. Es war also kein komplettes Neuland für uns. Materiell gesehen ändert sich auch so einiges. Viele Dinge die man bereits beim ersten Kind gekauft hat reichen jetzt nicht mehr aus oder muss komplett neu angeschafft werden. Was ist alles davon betroffen. Natürlich der Kinderwagen, der Kindersitz im Auto, der Hochstuhl, die Babyschale und die Babywippe, um nur einige Dinge zu nennen. Die größte Neuanschaffung war der Zwillingskinderwagen.

 

Erfahrungen in Sachen Kinderwagen hatten wir ja schon. Wir kannten die gängigen Modelle mit ihren Vorzügen und Schwachstellen. In gewisser Weise kann man ja diese Erkenntnisse auch auf die Zwillingswägen der gängigen Marken anwenden. Aber einige Dinge sind unter ganz neuen Gesichtspunkten zu betrachten. Hauptsächlich die Größe und das Gewicht. Man muss einen deutlich größeren Kinderwagen durch enge Türen manövrieren, den Berg muss man deutlich mehr Gewicht nach oben befördern und das Ganze muss auch noch Platz im Kofferraum finden. Wir sind damals auf viele Testseiten gestoßen, bei denen wir uns ernsthaft gefragt hatten, ob die Betreiber der Seite überhaupt Erfahrungen mit Zwillingen hatten. Dir aus unserer Sicht gängigen Modelle waren überhaupt nicht vertreten. Wir haben in den vergangenen zwei Jahren unterschiedliche Zwillingskinderwägen und Zwillingsbuggies selbst genutzt und können somit hier unserer Erfahrungen damit wiedergeben. Auch auf die Erfahrungen befreundeter Zwillingseltern können wir zurückgreifen. Dadurch haben wir einen sehr guten Überblick über alle gängigen Modelle bekommen. Das hat uns letztendlich dazu bewegt, einen nützlichen Ratgeber für Zwillingskinderwägen zu schreiben.

 

Es gibt so viele Themen

Beim Schreiben und recherchieren zu dieser Seite sind wir auf so viele Themen und Erfahrungen gekommen, die wir durchlebt haben. Das Schreiben der Texte zu dieser Seite hat angefangen immer mehr Spaß zu machen, so dass wir uns dazu entscheiden haben diese Erfahrungen zu teilen und einen Blog darüber zu schreiben. Wir haben natürlich auch einige Produkte getestet, die wir selber genutzt haben. Auch diese Erfahrungen schreiben wir in eigenen Erfahrungsberichten über Produkte nieder. Wir vergleichen auch Produkte, die wir getestet haben mit anderen Produkten, die wir nicht persönlich getestet haben, worauf wir auch hinweisen. Einige Produktlinks sind Affiliatelinks, die zu diversen Shops führen. Dafür bekommen wir eine kleine Provision vom Shopbetreiber. Das hilft uns weiter Zeit und Energie in diesen Blog zu investieren. Zeit und Energie, die normalerweise sehr stark von den Zwillingen in Anspruch genommen werden. Aber nur so können wir qualitativ hochwertige Beiträge gewährleisten.

 

Der Alltag mit Zwillingen

Der Alltag mit Zwillingen in den ersten Jahren ist etwas ganz Besonderes.  Es macht viel Spaß. Machen wir uns aber nichts vor, es ist auch sehr anstrengend und viele andere Dinge bleiben einfach auf der Strecke. Wir sind davon überzeugt, dass dies eine Frage der Organisation und der inneren Einstellung ist, wie man seinen Zwillingsalltag meistert. Wir möchten deshalb versuchen, über Probleme und Themen aus unserem Zwillingsalltag in einem Blog zu veröffentlichen und wie wir sie gelöst haben. Also viel Spaß beim Lesen. Wir freuen uns natürlich über Konstruktive Kommentare und Anregungen.

 

Eure Zwillingsratgeber

 

Steffen und Stephanie