Skip to main content

Zwillingskinderwagen

 

Ihr erwartet Zwillinge? Herzlichen Glückwunsch. Schon bald stellt sich die Frage nach dem richtigen Zwillingskinderwagen. Auch wir haben uns schon einmal genau dieselbe Frage gestellt. Um den für sich richtigen Zwillingswagen zu finden, sollte man sich überlegen, was man mit einem Zwillingswagen machen möchte und wo man ihn hauptsächlich einsetzt. Ein gewisser Teil der Zeit werden die Zwillinge mit schlafen verbringen. Der Vorteil heutiger Kinderwägen ist die Variabilität. Heutige Kinderwägen sind in der Regal ab der Geburt mit der Babywanne und später als Sportwagen umgebaut nutzbar, sobald die Zwerge sitzen können. Der Vorteil liegt klar auf der Hand. Du kannst deinen Zwillingskinderwagen über einen sehr langen Zeitraum nutzen ohne ein weiteres Modell kaufen zu müssen. Deshalb sollte man sich schon im Vorfeld genau informieren. In unserem Zwillingskinderwagen Test haben wir uns genau mit dieser Frage beschäftigt. Wir wollen dir alle notwendigen Informationen in unserem Zwillingskinderwagen Test an die Hand geben, damit Ihr den richtigen Wagen für euch findet.

Wir haben mehrere Modelle miteinander verglichen. Jetzt müssen wir aber ehrlich sagen, dass wir nicht alle Modelle auch ausgiebig getestet haben. Es ist ja nicht so, dass wir zehn Kinderwägen zuhause haben und jeden Tag mal einen anderen verwenden. Wir haben unseren Wagen einmal ausgetauscht und können also über zwei Modelle recht ausführlich berichten. In unserem Bekanntenkreis gibt es auch die ein oder anderen Zwillingseltern. Auch auf deren Zwillingswagen Test Urteil haben wir uns verlassen. Zudem haben wir natürlich auch noch im Netz recherchiert. Was sagen die gängigen Zwillingskinderwagen Testberichte und was sagen die Kunden, die sich Zwillingswägen bei Amazon und Co. gekauft haben. All das haben wir in unsere Bewertung mit aufgenommen. So konnten wir uns ein recht umfangreiches Bild über die gängigen Zwillingswägen machen.

Wir haben uns  die folgenden Vergleichskriterien bei allen relevanten Modellen genauer angesehen. Größe und Gewicht, Stadttauglichkeit, Transport im Auto, Geländegängigkeit und Design.

Die besten Fahrzeuge aus den Bereichen Zwillingskinderwagen und Zwillingsbuggies

 

12
TFK Twinner Twist Duo Zwillingswagen schwarz - 1 MACLAREN Twin Triumph
Modell TFK Twinner Twist Duo Zwillingswagen schwarzMACLAREN Geschwisterwagen Twin Triumph Black/Charcoal
Preis

646,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

360,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Gewicht16.5Kg9.8Kg
Schwenkschieber
Türmaße75cm74cm
Klappmaße80 x 74 x 41cm112 x 37x 34cm
HandbremseJaNein
BereifungLuftreifenKunststoff
Reifengröße-mm-mm
Geschwisterwagen umbaubar
Anzahl Räder412
Preis

646,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

360,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum TestberichtKaufen *)Zum TestberichtKaufen *)

 

 

Zwillingskinderwagen Test: Vergleichskriterien

 

Größe und Gewicht

 

Hartan ZX2 Zwillingswagen Test- 1Größe und Gewicht ist ein wichtiges Kriterium bei unserem Zwillingskinderwagen Test. Wenn du mit deinem Kinderwagen oft zwischen Auto und Straße wechseln musst, mehrere Etagen deinen Kinderwagen von Hand tragen musst oder wenn du in einer bergigen Region wohnst, ist das Gewicht nicht zu vernachlässigen. Denn die Kinderwägen werden mit zunehmendem Alter deiner Zwillinge immer schwerer und dadurch auch schwerer zu handhaben. Zugegeben, deine Kondition und Kraft wird mit dem Alter deiner Kinder mitwachsen, trotzdem solltest du auch auf das Gewicht deines Zwillingskinderwagens achten. Leichte Zwillingskinderwägen wiegen ab ca. 15 Kg, schwere Kinderwägen können auch schon mal 25 Kg und mehr wiegen.

Die Heutigen Zwillingskinderwägen haben Normgrößen, was dir ermöglicht, durch eine die meisten Türen wie zum Beispiel Wohnungstüre, Bäcker oder Supermarkt ohne Schwierigkeiten zu passieren. Je nach Autogröße musst du auf die Klappmaße achten. Speziell am Anfang musst du auch die Babywannen mit verstauen. Je nach Marke lassen sich Zwilingskinderwägen auf die Größe eines Einlingskinderwagens zusammenklappen, was der Bugaboo Donkey in beeindruckender Weise zeigt. Manch andere Modelle füllen schon auch mal den kompletten Kofferraum eines Mittelklassekombis aus. Dies ist eins unserer wichtigsten Kriterien in unserem Zwillingskinderwagen Test.

 

Wendigkeit in der Stadt

Zwillingskinderwagen Test StadtBist du viel in der Stadt unterwegs, musst du durch enge Gassen oder schmale Gänge in einem Supermarkt oder einem Geschäft? Dann solltest du auf die Wendigkeit achten. Für die Wendigkeit ausschlaggebend sind schwenkbare Vorderräder, die je nach Größe der Räder den Radius des Zwillingswagen verringern oder vergrößern können. Normgröße habe ja die meisten Zwillingskinderwägen. Es gibt aber auch Modelle, die eine deutlich geringere Breite haben. Das ist ein unschlagbarer Vorteil, wenn du dich viel in der Stadt bewegst. Unser Zwillingskinderwagen Test hat gezeigt, dass ein Kinderwagen, bei dem deine Kinder Hintereinander sitzen schon von Vorteil sein kann. Durch die geringere Breite kommst du leichter bei großen Menschenmassen voran. Der ABC Design ist hierfür ein gutes Beispiel. Die größere Gesamtlänge kann aber wieder in engen Regalreien beim Einkauf hinderlich sein. Die Bauweise ist auch ein Stück weit Geschmacksache. Jede Variante bietet hier Vor- und Nachteile. Das muss letzten Endes jeder selber für sich entscheiden.

 

Passt ins Auto

51c-R0Gg8aLFür viele ein sehr wichtiger Punkt. Hier spielt natürlich wieder das Gewicht eine große Rolle. Du musst dir überlegen, ob du einen 25 Kg Kinderwagen in den Kofferraum hiefen möchtest, bzw, ob du das kannst. Direkt nach der Geburt könnte das nicht ganz unproblematisch sein. Neben dem Gewicht ist vor allem die Größe entscheidend. Wie gut ist dein Zwillingskinderwagen zusammenklappbar. Können separat die Räder noch demontiert werden (Siehe TFK Twinner Twist). Nicht vergessen, speziell in der Anfangszeit müssen deine Babywannen auch noch Platz im Kofferraum finden. Die was für uns ein sehr wichtiges Kriterium bei unserem Zwillingskinderwagen Test.

 

Geländegängigkeit

Hauck Roadster Duo 3Bist du viel auf unebenem Gelände, sprich Waldwege, Feldwege oder Schotterwege unterwegs, solltest du auf eine gute Federung des Kinderwagens achten und auf die Reifengröße. Ein robuster Kinderwagen ist hier von Vorteil. Hier gilt, je größer die Reifen, desto besser. Wenn du trotzdem einen wendigen Zwillingskinderwagen haben möchtest, solltest du darauf achten, dass deine vorderen Räder feststellbar sind, um auch in unebenen gut voran zu kommen. Wobei hierfür vier große feststehende Lufträder die besser Wahl ist.

Speziell wenn du in einer schneereichen Gegend lebst ist es besser wenn du große und feste Räder hast. Manche Anbieter bieten auch Schneeräder für solche Bedürfnisse an.

 




 

Aussehen und Design

Zugegeben, das ist Geschmacksache. Wenn du dir einen neuen Kinderwagen kaufst, hast du eine vielfältige Auswahl an verschiedenen Farben, teilweise auch an verschiedenen Stoffen und Leder. Auch verschiedene Felgen für deine Bereifung sind erhältlich. So kannst du dir den passenden Kinderwagen einfach zusammenstellen. Nutze hierfür auch den Produktfilter unseres Zwillingskinderwagen Test.

 

Sport mit dem Kinderwagen

Machst du gerne Sport und willst du das mit deinen Zwillingen verbinden, spielt wieder das Gewicht eine große Rolle. Es gibt viele Sportarten, die sich auch mit Kinderwagen anbieten. Walken, Joggen und Kraftübungen sind möglich.

 

Die Beckenbodenmuskulatur der Mutter ist kurz nach der Geburt noch sehr empfindlich, so dass wirkliches Joggen vermieden werden sollte. Richtiges Joggen solltest du es erst nach ca. sechs Monaten wieder starten. Hier geht es eher um Powerwalken, womit die Fettverbrennung angekurbelt wird. Liegt die Geburt schon länger zurück, dürfte natürlich das Joggen kein Problem sein.

 

Zwillingskinderwägen und ihre Ableger

 

Geschwisterwagen

Zwillingskinderwagen Test GeschwisterwagenWir haben in unserem Zwillingskinderwagen Test verschiedene Arten an Zwillingswägen miteinander verglichen. Der eigentliche Zwillingskinderwagen ist natürlich, wie der Name schon sagt für Zwillinge entworfen. Vielen nutzen aber auch einen sogenannten Geschwisterwagen. Also gleichzeitiges benutzen einer Babywanne und ein Teil des Sportwagenaufsatzes. Das kommt meist zur Anwendung, wenn Geschwister einen recht kurzen Altersabstand haben. Meist weniger als zwei Jahre.

 

Zwillingsanhänger

51eBTER5UJLWer gerne Fahrrad fährt, joggen geht und das am liebst mit seinen Zwillingen, für den empfiehlt sich ein Zwillingsanhänger. Du musst allerdings darauf achten, dass der Doppelfahrradanhänger zu einem Jogger umgebaut werden kann. Zwillingskinderwagen Test hat sich dafür die gängigsten Modelle für dich verglichen. Hier solltest du allerdings nicht sparen. Speziell beim Sport ist Leichtbau ein wichtiges Thema. Gute Fahrradanhänger sind aus Aluminium und deshalb bestens für den Sport geeignet. Auch das Thema Sicherheit ist nicht zu verachten. Hier solltest du nicht sparen.

 

Zwillingsbuggys

5941334_01Zuletzt sind die Zwillingsbuggies zu erwähnen. Sie kommen in der Regel nach einem Jahr in Frage, wenn deine Zwillinge bereits sitzen können. Der Zwillingsbuggy ist vor allem ein e sehr platzsparende Variante. Besonders in der Stadt oder im Urlaub sind sie hervorragend geeignet, da sie sehr wendig sind und nicht viel Platz im Kofferraum benötigen. Zudem glänzen sie durch ein deutlich geringeres Gewicht. Die meisten Modelle wiegen zwischen 10 und 15 Kg. Voraussetzung ist hierfür, dass eure Zwillinge schon sitzen können.

 

Zwillingskinderwagen Test

 

1234
TFK Twinner Twist Duo Zwillingswagen schwarz - 1 Zwillingskinderwagen Test Geschwisterwagen Zwillingskinderwagen Test ABC Design Hartan ZX2 Zwillingskinderwagen Test- 1
Modell TFK Twinner Twist Duo Zwillingswagen schwarzBugaboo Donkey Duo Black/Grey MélangeABC Design Zoom – Graphite BlackHartan ZX2 Zwillingswagen
Preis

646,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.025,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

479,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

295,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis
Bewertung
Gewicht16.5Kg17Kg17.5Kg24.5Kg
Schwenkschieber
Türmaße75cm74cm60cm78cm
Klappmaße80 x 74 x 41cm40 x 87 x 60cm85 x 60 x 50,5cm78 x 96 x 118cm
HandbremseJaJaNeinOptional
BereifungLuftreifenLuftgefüllte GummibereifungLuftkammerräderLuftkammerräder
Reifengröße-mm-mm-mm-mm
Geschwisterwagen umbaubar
Anzahl Räder4444
Preis

646,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.025,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

479,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

295,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum TestberichtKaufen *)Zum TestberichtNicht VerfügbarZum TestberichtKaufen *)Zum TestberichtNicht Verfügbar

 




 

Die Modelle

Für unseren Zwillingskinderwagen Test haben wir vier Modelle miteinander vergleichen. In unserem Vergleich habe wir unsere eigenen Erfahrungen als Zwillingseltern mit eingebracht, haben aber auch auf die Erfahrungen von befreundeten Zwillingseltern und von Erfahrungsberichten aus dem Internet zurückgegriffen. In unserem Zwillingskinderwagen Vergleich haben wir vier Modelle einbezogen. Wir haben uns bekannte Modelle aus verschiedenen Preisklassen und Aufbauten angesehen. Zwillingsbuggies spielten hier keine Rolle, da wir diese separat betrachtet haben. Aus dem mittleren Preissegment haben wir uns für den Hartan ZX2, den TFK Twinner Twist Duo und den ABC Design Zoom entschieden. Den Zoom haben wir aufgrund seines Aufbaus (Hintereinander sitzend) entschieden. Und zuletzt haben wir noch den Bugoboo Donkey Duo aus dem oberen Preissegment mit aufgenommen.

Aus dem unteren Preissegment haben wir bewusst darauf verzichtet, da wir persönlich in diesem Bereich keine persönliche Erfahrungen gemacht haben. Wir haben allerdings mehrfach erfahren, dass die Qualität, speziell was die Langlebigkeit angeht, nicht sehr überzeugend ist.

 

Hartan ZX2

Hartan ZX2 Zwillingskinderwagen Test- 1Der Hartan ist der gewaltigste in unserem Vergleich, wenn man das so sagen kann. Es gibt einige Stimmen, die von Qualitätsproblemen beim Hartan sprechen, die wir so erst einmal nicht bestätigen können. Man muss sagen, dass er durch seine Größe auch viel Platz für die Kinder bietet und durchaus wendig ist. Seine Größe und vor allem sein Gewicht trüben allerdings den Kinderwagenspaß.

 

ABC Design Zoom

Zwillingskinderwagen Test ABC DesignDer ABC Design Zoom tritt mit einem sehr eigenwilligen Design an. Zugegeben, diese Bauweise muss einem gefallen. Es ist durchaus leicht und sehr variable einstellbar. Seine Länge macht ihn aber unhandlich. Auch das interagieren der Kinder ist mit dem Zoom nicht so gut möglich wie bei einem Doppelsitzer. Letzen Ende ist das Geschmacksache.

 

Bugaboo Donkey Duo

41V2wpjx8dLDer Bugaboo ist eigentlich perfekt. Ein wahrer Alleskönner. Er sieht fantastisch aus und ist so vielseitig wie kein anderer. Obwohl er nach Stadtflitzer aussieht, kann er problemlos auf Wald und Wieder bewegt werden. Der hohe Preis trübt allerdings die Freude ein wenig. An Sonsten ist der Bugaboo ein Top Zwillingskinderwagen.

 

TFK Twinner Twist

TFK Twinner Twist Duo Zwillingskinderwagen Test schwarz - 1Der TFK Twinner Twist hat alles, was man von einem guten Zwillingskinderwagen erwartet. Für einen relativ günstigen Preis bekommt man einen vielseitigen, leichten und sehr schicken Kinderwagen. Wir persönlich haben den TFK seit Jahren im Einsatz und würden ihn immer wieder kaufen.

 

Unterschiedliche Marken

Wie bei allen Produkten gibt es starke und schwache Marken sowie teure und günstige Marken. In unserem Zwillingskinderwagen Test sind wir nicht direkt auf spezielle Marken eingegangen, sondern haben uns eher auf die einzelnen Modelle konzentriert. Es gibt einige sehr preiswerte Marken. Bei deren Modellen wird leider oft an Material und Verarbeitung gespart. Das schlägt sich auf ein meist hohes Gewicht nieder und einem schnelleren Verschleiß. Speziell die etwas teureren Modelle sind oft gut durchdacht und einfach zu handhaben. Da lohnt es sich öfter mal, ein paar Euro mehr auszugeben.

Bugaboo ist beispielsweise einer der teuersten Zwillingswägen. Hier bekommst du aber mal abgesehen vom sehr schönen Design einen sehr gut durchdachten und sehr variablen Kinderwagen. Was die Funktionalität angeht, kann  ihm kein anderer aus unserem Zwillingswagen Test das Wasser reichen. Das hat natürlich auch seinen Preis.

Wer nicht ganz so viel Geld ausgeben möchte und einen qualitativ hochwertigen funktional guten Kinderwagen sucht, der ist mit einem Mittelklassemodell gut beraten. Die vorgestellten Modelle von TFK, Hartan, etc. sind alle zu empfehlen und bieten eine gute Leistung für ihr Geld.

 

Wagen sollte auf die Bedürfnisse eingehen

Es ist wichtig, dass du den richtigen Zwillingswagen für deine Bedürfnisse kaufst. Du solltest dir also die oben genannten Kriterien durch den Kopf gehen lassen. Wo nutzt du den Kinderwagen am meisten. In der Stadt, Wald und Wiese? Muss er klein zusammenklappbar sein? Wie sieht es mit dem Gewicht aus. All diese Fragen solltest du dir vor dem Kauf stellen. Nutze hierfür am besten unseren Zwillingskinderwagen Test Produktfiltern, bzw. den Produktvergleich.

Für ausgedehntere Touren sollte man einen speziellen Kinderwagen, einen Zwillingsjogger nutzen. Einen zum Jogger umbaubaren Fahrradanhänger für Zwillinge ist genauso möglich. Beide Varianten haben wir in unserem Zwillingskinderwagen Test. Klicke einfach auf den entsprechenden Link unter diesem Abschnitt.

 

 

Warum online kaufen

Viele stellen sich die Frage, ob sie sich ihren Zwillingskinderwagen online bestellen sollen oder lieber direkt in ein Fachgeschäft gehen sollen. Man muss das ganze aus vier unterschiedlichen Gesichtspunkten sehen. Auswahl, Beratung, Service und Preis. In allen vier Punkten sind Onlinehändler im Vorteil. Die Auswahl ist online um ein vielfaches größer, als in einem Fachgeschäft. Auch die Beratung beim Zwillingskinderwägen ist in Fachgeschäften sehr einseitig. Beim Onlineshopping hast du viel mehr Informationen zum Thema Zwillingskinderwagen und kannst Produkte einfacher miteinander vergleichen. Die Preise sind in der Regel auch deutlich günstiger als in einem Fachgeschäft. Auch der Service ist speziell bei Amazon beispiellos. Problemlos können Sie Ware versandkostenfrei bestellen und bei nicht gefallen problemlos kostenlos zurücksenden. Das spricht für sich.